VOLKSHILFE SPEED TROPHY

Pünktlich zum Ende des Schuljahres veranstaltete die Volkshilfe Burgenland am Sonntag, den 6. Juli ein Benefiz-Kartrennen.  Bei heißem Rennwetter wurde in der  Speedarena Rechnitz erstmals die „Volkshilfe Speed Trophy“ vergeben. 19 Vierer-Teams starteten beim Volkshilfe Grand Prix für soziale Zwecke auf der 1 km langen Rennstrecke.

Nicht nur die Temperatur war heiß sondern auch das Rennfieber. Das  Kartrennen für Jedermann und Jederfrau, die motorsportbegeistert und ready to race waren und gerne dabei Gutes taten. Sowohl Zuschauer, Fahrer und auch die Organisation der Volkshilfe Burgenland zeigten sich sehr zufrieden und waren begeistert vom tollen Rennumfeld und vom Rennfieber aller Teilnehmer. 

Landeshauptmann Hans Niessl und Landesrätin Verena Dunst kürten die Sieger. Die Volkshilfe Trophy ging mit 17 sec. Vorsprung an das Team VDSF – Versicherungsdienst Siegfried Fleischhacker gefolgt vom Team der Volkshilfe Burgenland. Platz Drei erreichte das Team der Speedarena Rechnitz. Gratulation an alle SOCIAL RACERS.   
 

Für ein Startgeld von 50 Euro je TeilnehmerIn bekamen alle TeilnehmerInnen am Renntag eine Basis-Einschulung ins Kart-Fahren und nahmen automatisch in mehreren Rennkategorien teil. Der Erlös kommt innovativen, neuen, sozialen Projekten wie Schulsozialarbeit und mobiler Familienbetreuung im Burgenland zu Gute.

Ab 07.07.2014 können Sie über den link zur Bildergalerie Ihre persönlichen Lieblingsfotos unter Angabe der Foto.Nr. über die email-Adresse fotobestellungen@volkshilfe-bgld.at bestellen.

mehr zum thema

 Kontaktdaten Datenschutzbeauftragter:

Markus Halper, MSc           markus.halper@volkshilfe-bgld.at          02682/ 61569 - DW 50

VOLKSHILFE BURGENLAND | Johann Permayerstraße 2/1, 7000 Eisenstadt | MAIL center@volkshilfe-bgld.at |    BIC EHBBAT2E |

IBAN AT04 5100 0910 1310 0610