Datenschutz

Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer Daten ist unser Anliegen! Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer/innen dieser Website gemäß der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und Telemediengesetz über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch die Volkshilfe Burgenland GmbH informieren.

Die Volkshilfe Burgenland nimmt den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst. Wir möchten, dass Sie wissen, wann wir welche Daten speichern und wie wir sie verwenden. Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die gesetzlichen Vorschriften über den Datenschutz sowohl von uns als auch von externen Dienstleistern beachtet werden. Die Beachtung geltenden Datenschutzrechtes unterliegt einer ständigen Überprüfung durch unseren Datenschutzbeauftragten.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

1. Allgemeine Erklärung

Wenn Sie unsere Website besuchen oder sich über unsere Website für bestimmte Online-Dienste registrieren, erheben wir von Ihnen personenbezogene Daten. Diese personenbezogenen Daten (z.B. Name, Anschrift, E-Mailadresse, Telefonnummer, Geburtsdaten, etc.) benötigen wir zur Abwicklung des jeweiligen Online-Dienstes (beispielsweise Online-Newsletter). Die Zwecke der jeweiligen Online-Dienste sind unter den Punkten 4 bis 5 dieser Datenschutzerklärung angegeben.

Durch das freiwillige Registrieren für einen Online-Dienst stimmen Sie der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns in der unter den Punkten 4 bis 5 beschriebenen Art und Weise zu. Ihre personenbezogenen Daten speichern wir solange, bis der Zweck der jeweiligen Datenverwendung erreicht ist oder solange, wie dies von Ihnen ausdrücklich gewünscht wird (sofern nicht gesetzliche Aufbewahrungsfristen dagegenstehen).

2. Umgang mit personenbezogenen Daten

Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu dienen, Ihre Person zu bestimmen und welche zu Ihnen zurückverfolgt werden können – also beispielsweise Ihr Name, Ihre Anschrift, Ihre E-Mail-Adresse, Telefonnummer und Geburtsdatum. Die Volkshilfe Burgenland erhebt, nutzt und gibt Ihre personenbezogenen Daten nur dann weiter, wenn dies im gesetzlichen Rahmen erlaubt ist oder Sie in die Datenerhebung einwilligen, bzw. Ihre Anfragen eine interne Weitervermittlung an die Bundesgeschäftsstelle (Volkshilfe Österreich) oder eine örtlich zuständige regionale Volkshilfestelle erfordert.

3. Weitergabe personenbezogener Informationen an Dritte

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Informationen nur innerhalb der Volkshilfe Burgenland. Alle Personen, die mit Ihren Daten arbeiten, sind an die DSGVO, andere gesetzliche Vorschriften und vertraglich an die Datenschutz-bestimmungen der Volkshilfe gebunden. Soweit wir aber gesetzlich oder per Gerichtsbeschluss dazu verpflichtet werden, geben wir Ihre Daten an auskunftsberechtigte Stellen weiter. Darüber hinaus geben wir Ihre Daten generell nicht an Dritte weiter. Eine Ausnahme gilt für jene Anfragen, in dessen Rahmen Ihre Daten zum Zwecke der Bearbeitung an örtlich zuständige regionale Volkshilfestelle bzw. die Volkshilfe Bundesgeschäftsstelle weitergeleitet werden.

4. Online-Newsletter

Auf unsere Website besteht die Möglichkeit einen Newsletter zu abonnieren. Für den Empfang des Newsletter ist die Angabe personenbezogener Daten (Name/ Pseudonym und valide E-Mail-Adresse) erforderlich. Der Online-Newsletter bietet interessierten Personen, welche sich über unsere Website für unseren Online-Newsletter anmelden, aktuelle Informationen über unsere Angebote, Aktivitäten oder Spendenaufrufe. Alle Daten werden auf geschützten Servern in Österreich gespeichert.

Abmeldung: Sie können der Einwilligung zur Speicherung Ihrer Daten sowie deren Nutzung zur Zustellung unseres Newsletters jederzeit widersprechen. Dafür enthält jeder Newsletter einen Abmeldelink (E-Mail: center@volkshilfe-bgld.at). Hier bitte im Betreff Abmeldung angeben.

5. Formulare (Kontakt, Anfrage, Jobs) & Voranmeldung für Kinderbetreuungseinrichtungen

Die Formulare Kontakt, Anfrage, Jobs sowie Voranmeldung für den Kinderbetreuungsbereich auf unserer Website bieten interessierten Personen die Möglichkeit, leicht mit uns in Kontakt zu treten bzw. mit uns zu interagieren. Wenn Sie uns über diese Formulare persönliche Daten von Ihnen bekanntgeben, werden wir Ihre persönlichen Daten verwenden, damit wir beispielsweise Ihre Anfrage beantworten können bzw. den Zweck des Formulars erfüllen können. Die Art der dabei erhobenen Daten richtet sich individuell nach dem Zweck des jeweiligen Formulars und kann sich infolge dessen unterscheiden.

6. Technische Standards – Gesicherte Übertragung

Wir verwenden beim Datentransfer das sogenannte SSL-Sicherheitssystem (Secure Socket Layer) in Verbindung mit einem 2048 Bit Zertifikat. Diese Technik bietet höchste Sicherheit und wird daher beispielsweise auch von Banken zum Datenschutz beim Online-Banking eingesetzt. An der geschlossenen Darstellung eines Schüssel- bzw. Schloss-Symbols in der unteren Statusleiste Ihres Browsers erkennen Sie, dass die Daten verschlüsselt übertragen werden.

Unsere Maßnahmen werden bei Änderungen dem Stand der Technik fortlaufend angepasst. Dennoch weisen wir darauf hin, dass der Datenschutz für Übertragung von Daten innerhalb der Internets nach dem derzeitigen Stand der Technik nicht umfassend gewährleistet werden kann. Andere User des Internets sind unter Umständen technisch in der Lage, unbefugt in die Netzsicherheit einzugreifen und den Nachrichtenverkehr zu kontrollieren. Unser Online-Angebot enthält Links zu anderen Websites. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten. Auch haben wir keinerlei Einfluss auf die Rechtmäßigkeit der Inhalte dieser Websites. Daher weisen wir jegliche Verantwortung für die In-halte anderer Websites zurück.

 7. Cookies

Diese Website verwendet Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die es ermöglichen, bestimm-te Informationen zu Ihnen und Ihrem Nutzungsverhalten bezüglich unserer Website auf Ihrem Endgerät (beispielsweise PC, Smartphone, Tablet) zu speichern. Mit Cookies können wir die Benutzerfreundlichkeit unserer Website erhöhen, unsere Website optimieren und die Funktionalität unserer Website sicherstellen. Sie können bei den meisten Browsern das Speichern von Cookies steuern (also zulassen oder verhindern). Bitte beachten Sie jedoch, dass durch das Deaktivieren von Cookies die Funktionalität unserer Website eingeschränkt werden kann. Sie können Cookies, welche bereits auf Ihrem Endgerät gespeichert sind, über Ihren Browser löschen.

Bereits beim erstmaligen Aufruf unserer Website weisen wir Sie auf die Verwendung von Cookies hin. Mit einem Klick auf die “Ich bin einverstanden”-Schaltfläche in diesem Hinweis oder durch das Weitersurfen auf unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. 

8. Google Analytics

Diese Website nutzt den Dienst „Google Analytics“, welcher von der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) angeboten wird, zur Analyse der Websitebenutzung durch Nutzer. Der Dienst verwendet „Cookies“ – Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Die durch die Cookies gesammelten Informationen werden im Regelfall an einen Google-Server in den USA gesandt und dort gespeichert.

Sie haben die Möglichkeit, die Speicherung des Cookies auf Ihrem Gerät zu verhindern, indem Sie in Ihrem Browser entsprechende Einstellungen vornehmen. Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Ihr Browser keine Cookies zulässt.

Weiterhin können Sie durch ein Browser-Plugin verhindern, dass die durch Cookies gesammelten Informationen (inklusive Ihrer IP-Adresse) an die Google Inc. gesendet und von der Google Inc. genutzt werden. Folgender Link führt Sie zu dem entsprechenden Plugin: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

9. Online-Spenden

Das Online-Spenden-Tool bietet Ihnen die Möglichkeit, die Volkshilfe über das Internet finanziell zu unterstützen. Sie können unsere Online-Spendenseite grundsätzlich ohne Offenlegung Ihrer Identität ansehen. Wenn Sie aber eine Spende tätigen wollen, werden wir Sie nach Ihrem Namen und nach anderen persönlichen Informationen fragen, um die Onlinespende bearbeiten zu können. Die Nutzung unseres Online-Spendenformulars unterliegt Ihrer freien Entscheidung.

Wir bieten für Online-Spenden folgende Zahlungsmöglichkeiten: Kreditkarte (Visa und Mastercard), einmaliger Bankeinzug über EPS Online-Überweisung (Sie werden zu Ihrem Online Banking weitergeleitet.) und Erlagschein (dieser wird Ihnen postalisch zugesandt). Die digitale Übermittlung der Daten erfolgt verschlüsselt. Die Volkshilfe speichert selbst keine Karten- oder Bankdaten, Ihre Zahlungsdaten laufen direkt über Wirecard, einen externen zertifizierten Online-Zahlungs-Partner. Unsere Dienstleister dürfen die Informationen ausschließlich zur Erfüllung ihrer Aufgaben nutzen und sind verpflichtet, die österreichischen, bzw. europäischen Datenschutzbestimmungen einzuhalten.

Des Weiteren verwenden wir das Online-Spenden-Tool auch für die Verwaltung und Kommunikation mit Spender/innen. Da seit einigen Jahren Spenden von gemeinnützige Organisationen steuerlich abgesetzt werden können, speichern wir bei Ihrer Spende Name, Adresse, E-Mailadresse, Telefonnummer und Geburtsdatum, um am Anfang des nächsten Kalenderjahres eine Spendenbestätigung ausstellen zu können. So können wir auf der einen Seite Spender/innen umfassend betreuen und auf der anderen Seite die gesetzlichen Anforderungen hinsichtlich der automatischen Arbeitnehmerveranlagung erfüllen. Folgende Daten von Ihnen werden von uns mit Ihrer Zustimmung im Rahmen der automatischen Arbeitnehmerveranlagung an das zuständige Finanzamt übermittelt: Name, Geburtsdatum, PLZ und Gesamtspenden pro Jahr. Eine weitere Übermittlung Ihrer Daten an Dritte findet nicht statt.

10. Widerspruchsrecht zur Datennutzung

Da wir die Daten in unseren berechtigten Interessen verarbeiten, haben Sie grundsätzlich ein Widerspruchsrecht, wenn bei Ihnen Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, die gegen diese Verarbeitung sprechen.

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit und Widerspruch zu. Bitte teilen Sie uns Ihr Anliegen unter Angabe Ihrer voll-ständigen Anschrift hier kurz mit: center@volkshilfe-bgld.at. Sie haben jederzeit das Recht, Auskunft über Ihre von uns gespeicherten Daten und den Zweck der Speicherung zu erhalten.

 11. Auskunftsrecht

Sie als Nutzer/in erhalten auf Antrag Ihrerseits kostenlose Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z.B. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten.

 

VOLKSHILFE BURGENLAND
7000 Eisenstadt, Permayerstraße 2
Tel.: +43 2682 61569
E-Mail: center@volkshilfe-bgld.at
facebook.com/volkshilfe.bgld

Unsere Datenschutzbeauftragte erreichen Sie unter:
Markus Halper, MSc
Prokurist, stv. Geschäftsführer
Volkshilfe Burgenland
+43 2682 61569